Artikel mit dem Tag "Kris Van Damme"



Klassiker · 2020/08/24
Fazit: Für mich jetzt bereits ein Klassiker. Ein verdammter Trip von Anfang bis Ende. Kein wirklicher reiner Action, sondern ein Fiebertraum, ein Alptraum der knüppelhart daherkommt. Ein geglücktes Frankenstein Experiment in Filmform!

Action · 2019/02/20
Fazit: Definitiv ein gelungener Neustart der Reihe, wenn auch sehr düster, kalt und etwas deprimierend. Auch ist Dolph nur sehr am Rande zu sehen. Aber gelungenes Vorspiel von Hyams bevor er es in Day of Reckoning so richtig krachen lies.

Klassiker · 2019/02/13
Fazit: Ein toller Film, unterhaltsam, mit einer interessanten Prämisse, gut aufgelegten Stars und grandios gefilmter Action. Emmerich hatte mit diesem Film eine echte Duftmarke hinterlassen und Van Damme und Dolph zeigten uns was sie alles draufhaben.

Action · 2018/10/09
Fazit: Der Film ist nicht in meinen persönlichen Van Damme Top Ten. Mit den Jahren gefällt er mir aber immer besser. Van Damme hat sich mit diesem Epos vor allem im Storytelling übernommen, aber insgesamt ist das ein wunderschön gefilmter, klassisch angehauchter Abenteuerfilm mit gutem Cast.

Action · 2018/03/13
Fazit: Der Film ist keine komplette Gurke, aber stellt nach John Claude Van Johnson und im Vergleich zu Black Water doch einen Rückschritt da. Das Aufeinandertreffen mit Daniel Bernhardt hätte mehr Potenzial gehabt.

Action · 2018/02/28
Fazit: unterhaltsames, kurzweiliges und schnörkelloses Vehikel für Van Damme mit Lundgren als Bonus obendrauf! Erfindet das Rad nicht neu, ist aber definitiv auch kein Rohrkrepierer.