· 

#679 Die besten Horrorfilme des 21. Jahrhunderts

©WUZI Verlag
©WUZI Verlag

Pflichtkauf für alle Horrorfilms

 

Die besten Horror Filme des 21. Jahrhunderts (8/10)

 

Inhalt:

Das Genre des Horrorfilms ist so alt, wie die Filmkunst selbst. Viel wurde geschrieben über die Anfangstage in Schwarzweiß und die goldenen 80er Jahre. Doch Horrorfilme werden bis zum heutigen Tag regelmäßig veröffentlicht und vor allem im 21. Jahrhundert war der Output an neuem Filmstoff für Gruselfreaks so zahlreich wie nie. DIE BESTEN HORRORFILME DES 21. JAHRHUNDERTS gibt einen Überblick über mehr als 150 Filme des laufenden Jahrhunderts, die man auf keinen Fall verpassen darf.

 

Ich bin ja nicht der größte Kenner und Fan des Horror Genre aber auch ich komme nicht am Genre und dessen Klassiker vorbei. Wenn dann auch noch die beiden Mitbegründer des Horrorfilmmagazins "Art of Horror"  und Freunde dieser Seite Matthias Bogner und Kevin Zindler hier ihre persönliche Auswahl an Topfilmen vorstellen und kommentieren, dann muss ich dieses Buch doch definitiv haben.

 

Die Filme sind übrigens alphabetisch sortiert und geben einen extrem bunten Mix des Horror Genres wieder. Da gibt es einige bekannte Kassenschlager (ES) und Franchise Legenden (Halloween, Jason usw.) aber auch ein paar weniger bekannte Titel und kleine Perlen werden vorgestellt. Ein recht stimmiger und abwechslungsreicher Mix.

Zudem gibt es zu jedem Titel das Filmcover, eine ausführliche Inhaltsbeschreibung und Informationen über den finanziellen Erfolg. Auch der ein oder andere Seitenhieb auf den Filmgeschmack des Kommilitonen darf dabei nicht fehlen. Das ist alles extrem launig und kurzweilig geschrieben.

Nicht immer politisch korrekt, aber (darauf geschissen) sehr unterhaltsam und immer mit einem Augenzwinkern. Es ist und das ist überhaupt nicht falsch, die perfekte Klolektüre: durch die einzelnen Artikel kann man jeden Toilettengang (egal wie lange er dauert) gut verbringen.

 

Das ist keine tiefergehende Analyse mit dem Genre oder ein Sachbuch das sich wissenschaftlich mit den Filmen auseinandersetzt, das sollte jeder wissen. Das ist ein Buch von Fans für Fans und das soll einfach Spaß machen und das macht es.

 

Fazit: Ein Muss für jeden Horrorfilmfan und ein tolles Nachschlagewerk! Kann man jedem Horror Film nur wärmstens ans Herz legen. Man merkt das hier Horror Fans am Werk waren.