#716 Sheldon Lettich: From Vietnam to Van Damme
Bücher · 2023/01/20
Fazit: Das Sheldon Lettich Buch bietet unterhaltsame und teilweise überraschende Passagen (Cyborg, Bloodsport oder zu der Legionär), aber insgesamt ist es doch wenig aufregend geschrieben, wiederholt sich hier und da und die Passagen auf die man gewartet hat waren dann doch recht dünn.

#715 The Order
Action · 2023/01/19
Fazit: The Order hat mit dem Setting in Jerusalem ein paar schöne Schauwerte zu bieten, aber ansonsten merkt man dem Film hier und da an das da Geld eingespart wurde. Sicherlich nicht die beste Phase in der Karriere von Van Damme, aber insgesamt noch solide.

#714 Terror on the Prairie
Action · 2023/01/18
Fazit: Bei Gina bin ich einfach hilflos. Film ist besser als befürchtet ohne wirklich durchgängig zu überzeugen. Kann man sich mal ansehen, vor allem Fans von düsteren Western dürfen einen Blick riskieren.

#713 Karate Tiger 9 -Superfights
Fazit: Definitiv nicht der beste Film der "Reihe", aber er hat seine Momente, vor allem das Ende ist so over the top das es einem das Lachen ins Gesicht treibt. Keith Vitali hat zudem richtig Spaß als Vince McMahon Verschnitt.

#712 Karate Tiger 8 -Fists of Iron
Action · 2023/01/14
Fazit: Einer meiner liebsten Teile der Reihe. Der macht einfach durchgängig Laune. Story passt auf ein Blatt Toilettenpapier, aber das ist Mittel zum Zweck zu ein paar Kloppereien und die Besetzung macht Laune. Worth gegen Hues ist unterhaltsam.

#711 Karate Tiger 7 / To be the Best
Action · 2023/01/13
Fazit: PM steht für Entertainment nicht unbedingt für Logik. Das Ganze macht einfach Spaß, ein absolut irrer Beginn, dazu schlechtes Drama inklusive Schlägereien, Intrigen und Entführungen, komische Dialoge und das Ganze gipfelt in ordentlichen Martial Arts kämpfen. Der macht derbe Laune!

#710 Karate Tiger 6 -Fighting Spirit
Meh! · 2023/01/12
Fazit: Für mich der schwächste Teil der Reihe, das ist einfach extrem günstig produziert und hin und wieder nahe am Rande der Parodie. Schauspielerisch ein Offenbarungseid, können (manche) Fights überzeugen, aber der Film fühlt sich bei knappen 90 Minuten extrem redundant an.

#709 Detective Knight: Rogue
Action · 2023/01/10
Fazit: Der erste Teil der Knight Trilogie ist ordentlich. Das sieht wertiger aus als die anderen Willis Vehikel in letzter Zeit ohne ein Knaller zu sein. Besetzung ist ordentlich, die Story etwas unnötig verworren, um die Schwächen von Willis wird ordentlich herum gearbeitet.

#708 Star Trek II -Der Zorn des Khan
Klassiker · 2023/01/09
Fazit: Star Trek II der Zorn des Khan ist einfacher, zugänglicher und einfach deutlich besser als der Vorgänger. Er besinnt sich auf Stärken der Serie und hat eine einfache wie universelle Botschaft. Weniger Philosophie, mehr Handfestes ist hier das Motto!

#707 Blut für Dracula
Horror · 2023/01/07
Fazit: Der zweitbeste Dracula von Hammer und vielleicht Lees bester Auftritt als Graf. Der Kniff das er keine Dialoge hat, funktioniert genial und lässt ihn noch bedrohlicher wirken. Die Protagonisten nerven etwas, dafür ist die typische Hammer Atmosphäre vorhanden und funktioniert.

Mehr anzeigen