So schlecht das es schon wieder geil ist

#682 Moonfall
Fazit: Was haben sie sich bei diesem Film nur gedacht? Ein WTF Moment jagt den nächsten, aber eher der sonderbaren oder unfreiwillig komischen Art. Auf seine Art unfassbar unterhaltsam weil man seinen Augen nicht trauen kann. Hat mich lange sprachlos gemacht das Ganze, einfach bizarr.

Fazit: Durch seine Unzulänglichkeiten unfassbar unterhaltsamer Film. Der macht Spaß auf seine eigene Art und Weise. Golan haut da ein Werk raus was mehr sein will, als es sein kann und hahnebüchend darherkommt.

#483 Red Sonja
Fazit: Sicherlich kein Schwarzenegger Klassiker, aber ein liebenswerter Film mit seinem ganz eigenem märchenhaften Charme. Ich mag ihn, aber ich mochte ihn schon als Kind. Einfach ein hirnloser, kindlicher Spaß!

Fazit: No Holds Barred ist das Abbild des Größenwahns der Hulk Hogan und Vince McMahon Mitte bis Ende der 80er erfasste. Diese Story in einen Film zu packen ist eigentlich unfassbar. Das ist alles so verrückt, das man es wirklich nicht ernst nehmen kann, aber unglaublich viel Spaß macht!

Fazit: Eine Trash Granate, ein wahrhafter Kultfilm, eine Granate. Wild, witzig, abgedreht, dass macht einfach unfassbar Spaß, vom Intro bis zum Abspann sind das 80 Minuten Fun!

Fazit: Der Film macht durchgängig einfach nur Spaß. Kann man den Ernst nehmen, nein, aber das war wohl auch nicht die Intention der Macher. Manchmal herrlich stupide, dann wahrlich over the top, kracht es hier an allen Ecken und Enden. Eine kleine, wilde Perle!

Fazit: Ach der Film macht einfach Spaß. 90 min bekloppter Wahnsinn der keinen Sinn ergibt, aber herrlich durcheinander ist. Der Film wirkt wie am Reißbrett von einem zwölfjährigen erdacht der auf große Melonen steht. SchleFaz bitte übernehmen Sie!

Fazit: Snake Eater ist Action der unteren B-Kategorie, dass ganze aber so übertrieben und wild das man fasziniert und begeistert sein Muss. Das ist so over the Top das wirkt manchmal wie die Karikatur eines Actionfilms.

Fazit: Der Film hat einen ganz eigenen Charme, ist tricktechnisch natürlich hoffnungslos veraltet und dazu kommt Overacting Deluxe. Auf seine eigene verrückte Art ziemlich unterhaltsam.

Fazit: Der Film macht keinen Sinn, die Einfälle sind total irre. Man hat das Gefühl die Autoren haben einfach rausgehauen was ihnen eingefallen ist. Ein Fest wenn man auf so etwas steht. Ich habe viel gelacht.

Mehr anzeigen