Artikel mit dem Tag "Avi Lerner"



#561 The Outpost
Alles andere · 2021/02/06
Fazit: Der Film zeigt ein realistisches Bild der damaligen Ereignisse, verzichtet bewusst auf übertriebenen Pathos, setzt den Soldaten trotzdem ein respektvolles Denkmal und schmeißt einen direkt ins Getümmel. Eine positive Überraschung!

#552 Tesla
Alles andere · 2021/01/12
Fazit: Das ist mir zu viel Arthouse und zu wenig konventionelle Biografie. Ein Tesla hätte einen "größeren" Film verdient gehabt, ab und an einfach drüber und vor allem zu wirr. Hawke passt hingegen sehr gut zum verschobenen Tesla.

Fazit: Durch seine Unzulänglichkeiten unfassbar unterhaltsamer Film. Der macht Spaß auf seine eigene Art und Weise. Golan haut da ein Werk raus was mehr sein will, als es sein kann und hahnebüchend darherkommt.

Action · 2020/08/21
Fazit: Der vielleicht objektiv beste David Bradley Kracher, mit "leichten" Mit stählerner Faust Anleihen. Vor allem zum Ende hin dreht der Film noch einmal ordentlich auf und bietet gehobene B-Action .

Action · 2020/05/28
Fazit: Ein düsterer, ein emotionaler Film der mich emotional berührt hat. Auch wenn er nicht sehr realistisch daherkommt, hat der Film mich gepackt, was vor allem an Banderas liegt der den Film auf ein anderes Level katapultiert. 

Fazit: Der Film macht durchgängig einfach nur Spaß. Kann man den Ernst nehmen, nein, aber das war wohl auch nicht die Intention der Macher. Manchmal herrlich stupide, dann wahrlich over the top, kracht es hier an allen Ecken und Enden. Eine kleine, wilde Perle!

#430 Stories from the Trenches
Bücher · 2020/03/29
Fazit: WOW! Was soll ich anderes zu diesem Buch sagen, 750 Seiten über einen der beliebtesten Action Regisseure aller Zeiten, der ein paar schöne B-Movie Klassiker geschaffen hat. Das Buch ist aber viel mehr, es ist auch gleichzeitig eine Beschreibung von Cannon und Nu Image und dem Videothekensektor der 80er und 90er! Action und Cannon Freunde müssen dieses Buch lesen!

Action · 2020/01/29
Fazit: Der Versuch aus den Expendables ne Art Fast and the Furious zu machen schlug deutlich fehl. Zum einen ist die Action zu lasch und die neuen Rekruten einfach unsympathisch. Dafür rockt Gibson. Für sich selbst gesehen ein netter Actioner, im Vergleich zu den anderen definitiv ne Ecke schlechter.

Klassiker · 2020/01/27
Fazit: Größer, mehr Stars und wildere Action, das ist die Devise der Fortsetzung. Dafür blieb die Ernsthaftigkeit etwas auf der Strecke, jedoch ist der Showdown am Ende an Stardichte never ever zu überbieten!

Klassiker · 2020/01/22
Fazit: Das Action Franchise meines Herzens, der Film hat meine Träume erfüllt und ist einfach extrem unterhaltsam. Die Buddy Chemie, die Action, die dummen Sprüche, die Musik, für mich bereits jetzt alles legendär. I love it!

Mehr anzeigen