Artikel mit dem Tag "J.Lee Thompson"



Cannon · 2020/02/18
Fazit: Sicherlich nicht der stärkste Beitrag aus der Cannon/Bronson Ära, aber ein unterhaltsamer Thriller mit einer untypischen Rolle für Bronson. Kein Highlight, aber solide Unterhaltung für 90 Minuten.

Klassiker · 2020/01/07
Fazit: Ein Exploitation Klassiker mit Charles Bronson. Der Film ist hart, düster und lässt einem mit einem dauerhaften Unbehagen zuschauen. Einer des besten Bronson Filme der 80er!

Cannon · 2019/12/30
Fazit: Für mich der beste Film aus der Kooperation zwischen Bronson und Cannon! Sogar mein liebster Bronson! Das ist schmierig, reaktionär, aber unheimlich stark und sehr 80er! I love it!

Cannon · 2019/08/29
Fazit: Harte Kost auf typische Canon Art. Ein schmieriger Film, aber i love it. Gleichzeitig der letzte Film von Bronson mit Canon und der letzte Film von ihm mit J. Lee Thompson. Wenn man so will dann auch das Ende einer Ära.

Bücher · 2019/01/01
Fazit: Das Standardwerk zur Karriere von Charles Bronson, zwar gibt es auch hier Lücken, aber ein besseres Buch zu Bronson und seinen Filmen wird man nicht finden! Einfach Klasse!

Bücher · 2018/12/30
Fazit: Eine Pflichtlektüre von Fans von Bronson, der Death Wish Serie oder Cannon. Paul Talbot zeigt sehr ausführlich die Hintergründe der Filme auf und es kommen sehr viele Beteiligte wie Michael Winner zu Wort. Das Buch lässt wirklich keine Wünsche offen!

Cannon · 2018/12/28
Fazit: Mein Lieblingsteil der Reihe! Von der Story vielleicht auch der beste Actionfilm der Reihe! J.Lee Thompson wusste das beste aus Charly und dem Budget rauszubekommen und das Intro ist top. Mit John P. Ryan auch einen tollen Bösewicht, hier passt vieles.

Action · 2018/05/01
Fazit: Untypischer Bronson. Eher ein Ensemblefilm. Schöpft nicht ganz die Möglichkeiten aus, ist aber durchaus unterhaltsam. Es wäre spannend die zwei Stunden Fassung zu sehen.

Action · 2018/05/01
Fazit: Für die damalige Zeit eine recht ungewohnte Rolle für Bronson. Insgesamt ein handwerklich gut gemachter Film, aber jetzt auch kein Film der einen vom Hocker reißt oder einem lange in Erinnerung bleibt.

Cannon · 2018/03/27
Fazit: Ein wirklich unterhaltsamer und starker Bronson. Klassische Cannon Unterhaltung und jeder der Cannon mag und kennt, weiß was das bedeutet