Artikel mit dem Tag "James Bond 007"



Bücher · 2020/04/26
Fazit: Ein tolles, schönes, charmantes und extrem kurzweiliges Buch. Es wird Hardcore Bond Fans nichts extrem überraschendes bieten, aber es ist durch den Ansatz das Roger Moore am Text beteiligt war, extrem unterhaltsam, immer mit etwas Schalk im Nacken. Das tut keinem weh, macht aber eine super Zeit.

Klassiker · 2020/04/24
Fazit: Für mich mit Diamantenfieber einer der schwächeren Auftritte von Connery. Der Film krankt an einer überschaubaren Story, wenig kreativen Einfällen und einer gewissen Unglaubwürdigkeit, die über das normale Bond Niveau hinausgeht. Kein schlechter Film, aber kein Highlight der Reihe.

Bücher · 2020/04/22
Fazit: Der Autor versucht sich in seiner Meinung zurückzuhalten um wohl keinen zu verschrecken, aber trotzdem liest man da etwas zwischen den Zeilen raus. Nettes Buch, guter Ansatz, aber man hätte definitiv mehr daraus machen können bzw. müssen. Nettes Buch für zwischendurch!

Klassiker · 2020/04/16
Fazit: Der Film war noch erfolgreicher als Goldfinger auch wenn er nicht dessen Klasse erreichte. Eine überbordende Story, exotische Locations, schöne Frauen, größenwahnsinnige Schurken und ein cooler Connery. Der Mix funktioniert auch einige Jahrzehnte später immer noch!

Klassiker · 2020/04/09
Fazit: Der Bond Film mit dem der ganz große Hype erst begann und immer noch die Blaupause für den perfekten Bond Film! Nicht umsonst für viele weiterhin der beste Bond aller Zeiten, der wichtigste ist er auf jeden Fall! Ein Erlebnis mit einem unfassbaren Einfluss auf die Popkultur!

Klassiker · 2020/04/03
Fazit: Liebesgrüsse aus Moskau ist immer noch einer der besten Bonds und hat vielleicht die beste Spionagegeschichte der Reihe zu bieten. Ein Klassiker mit Connery in Bestform, einem legendären Kampf im Zug und tollen Bösewichten. Der Bondcocktail machte einen riesen Schritt nach vorne!

Klassiker · 2020/04/02
Fazit: Die Geburtsstunde des Film Franchises schlechthin. Mit diesem Film wurde Connery zum Weltstar und Andress zum ersten und vielleicht größten Bond Girl! Der Film hat die Bond Formel noch nicht perfektioniert, aber hat viele der Zutaten am richtigen Platz.

Bücher · 2019/09/11
Fazit: Die Biografie präsentiert sich so wie Roger Moore sich zeitlebens präsentierte, als Gentleman durch und durch. Das ist keine reißerische Biografie oder ein Enthüllungsbuch, aber ein sehr reflektiertes und selbstironisches Buch. Ein Buch so unterhaltsam wie sein Autor.

Action · 2018/09/21
Fazit: Leider deutlich schlechter als Skyfall. Der zweite Mendes Bond wirkt vor allem in der Story überfrachtet und erzeugt bei weitem nicht die emotionale Wucht vom Mendes Vorgänger und verzettelt sich an zu vielen Fronten. Grundsätzlich bietet der Film ansonsten, wie jeder Bond ordentliche Unterhaltung auf hochwertigem Niveau!